Wettbonus ohne Einzahlung

Es ist das, wovon alle Wetter träumen: Von einem Wettbonus ohne Einzahlung. Leider ist diese Konstellation bei aller Phantasie, die die zahlreichen Anbieter von Sportwetten hierzulande gerade in Punkto Bonusaktionen an den Tag legen, nur sehr selten zu finden. Darunter zu verstehen ist eine Freiwette und die wird eigentlich nur zu großen Ereignissen gewährt und leider längst nicht von allen Anbietern. Im Gegensatz zum normalen Einzahlungsbonus erfordert die Freiwette meist keine Einzahlung. Man eröffnet ein Konto und schließt nach der Anmeldung die Gratiswette ab. Entweder bekommt man das Wettguthaben für eine qualifizierende Wette und zwar unabhängig davon, ob man die Wette gewinnt oder verliert. Oder man bekommt nach einer Einzahlung und einer ersten Wette den Verlust ersetzt.

Vorteile von Sportwetten Bonus ohne Einzahlung

Der Vorteil ist jeweils, dass man als Wetter nicht wirklich etwas riskiert und kein Minus machen kann. In diesem Fall ist der Wettbonus also im Grunde genommen eine zusätzliche Wette, die getätigt werden kann, weil der Wettanbieter sie dem Kunden ohne etwaige Kosten offeriert. Um ein derartiges Angebot zu bemerken, braucht es bereits Glück, das lehrt die Erfahrung. Wer dieses Glück hat, genießt natürlich den Vorteil, ohne ein eigenes Risiko wetten zu können. Es ist somit die ideale Vorstellung: Ein Gewinn wird erzielt, ohne dass eigenes Geld eingesetzt wurde. Allerdings darf nicht verschwiegen werden, dass bei den Anbietern, die ein derartiges Angebot ihren Kunden präsentieren, Vorgaben ausgeschrieben sind, die zum Beispiel lauten können, dass nur ab einer bestimmten Quote Wetten akzeptiert werden.

Drei Wettanbieter mit einem Wettbonus ohne Einzahlung

Wie angedeutet sind derartige seriöse online Sportwettenanbieter schwer zu finden. Bet-at-home verteilt aber zum Beispiel häufig Freiwetten, die u.a. auf kleinen Karten Zeitschriften beiliegen. Bei Mobilbet findet sich ein Link mit den vielversprechenden Worten „Neu hier? €10 Gratis-Guthaben kassieren. Durch einen Klick auf diesen Link, öffnet sich das Registrierungsfenster.“ auf dem Startbildschirm. Um diese 10 Euro zu erhalten, muss man allerdings nach der Kontoeröffnung E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben. Titanbet verschenkt derzeit 5 Euro. Auch hier ist natürlich zuerst eine Anmeldung nötig. Verlockend ist jeweils auch der Bonus auf die erste Einzahlung, die aber nach der Inanspruchnahme des geschenkten Geldes erfolgen kann.

Ein Wettbonus ohne Einzahlung ist wie angedeutet leider nur selten. Beachten muss man allerdings – sofern man das Glück hat, auf ein derartiges Angebot aufmerksam zu werden – dass jedes Bonusgeld je nach Anbieter unterschiedlich häufig umgesetzt werden muss, ehe es in einem hoffentlich erfolgenden Gewinnfall auch tatsächlich ausbezahlt werden könnte.