Tennis Wett Tipps

Tenniswetten sind zwar nicht so beliebt wie Fußballwetten, doch trotzdem begeistern sich viele für Tennis und wetten darauf. So wie auch bei den Fußballwetten und bei Wetten auf andere Sportarten kommt es darauf an, dass Sie sich gut auskennen. Beim Tennis werden nicht nur Wetten auf den Sieger angeboten, sondern auch viele Sonderwetten sind bei den Wettanbietern vorhanden, beispielsweise die Wette auf den Tiebreak, auf die Zahl der Sätze oder auf den Sieger im ersten Satz. Beim Tennis gibt es viele Besonderheiten, es kann beispielsweise zu einem fünften Satz kommen, muss aber nicht. Kennen Sie sich noch nicht mit Tennis aus, ist das Wetten nicht gänzlich zum Scheitern verurteilt, denn als Einsteiger können Sie die Siegwette auf den Sieg eines Spielers platzieren, Sie sollten sich allerdings zuvor informieren. Möchten Sie auf Dauer mit Tenniswetten erfolgreich sein, sollten Sie eine gründliche Analyse vor dem Spiel vornehmen und eine Strategie anwenden. Allerdings kostet eine jede Strategie Zeit, sie ist mit Analysearbeit verbunden. So wie bei jeder Wette kann es auch bei der Tenniswette passieren, dass der Außenseiter noch unerwartet gewinnt. Daher ist die Analyse keine Garantie, dass Sie Ihre Tenniswette immer gewinnen. Tennis Wett Tipps können Ihnen bei der Entscheidung helfen, doch auch hier kann keine Garantie gegeben werden, dass Sie gewinnen. Das liegt einfach daran, dass es immer zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen kann. Dennoch sind die Wett Tipps eine gute Grundlage für Ihre Wetten, Sie können damit Ihre Chancen steigern.

Tennis Wett Tipps als wichtiges Hilfsmittel

Für Einsteiger in Tenniswetten ist zu empfehlen, eine Wette auf den Sieger des Matches zu platzieren. Nicht immer wissen Sie, welcher Spieler der Favorit ist und ob in einem Match tatsächlich ein klarer Favorit vertreten ist. Sie sollten daher, bevor Sie Ihre Wette platzieren, einen Blick in die Weltrangliste werfen, die Sie im Internet abrufen können. Anhand der Weltrangliste erfahren Sie, auf welchen Plätzen sich die Spieler gegenwärtig befinden. In den meisten Fällen liegen Sie richtig, wenn Sie auf einen Spieler wetten, der in der Weltrangliste weit vorn liegt. Daher sind Tenniswetten, bei denen ein Spieler aus dem oberen Bereich der Weltrangliste gegen einen Spieler aus dem unteren Bereich antritt, besonders erfolgversprechend. Allerdings können auch ungefähr gleich starke Spieler gegeneinander antreten, dann ist es schwer, eine Prognose abzugeben. Die Wett Tipps sind in diesen Fällen eine nützliche Hilfe. In den Wett Tipps wird ein Tipp gegeben, welcher Spieler letztendlich das Spiel gewinnt. Es kann nun immer wieder passieren, dass ein Spiel einen anderen Ausgang nimmt, gerade dann, wenn die beiden Spieler ungefähr gleich stark sind. Das trifft allerdings zum Glück nur in wenigen Fällen zu, daher sind die Wett Tipps eine gute Grundlage für Ihre Wetten. Sind Sie Einsteiger, sollten Sie auf solche Wett Tipps nicht verzichten. Gerade als Einsteiger können Sie die Situation noch nicht immer richtig einschätzen, es kommt noch häufig zu Verlusten. Mit den Wett Tipps können Sie Ihre Verluste minimieren. Sie sollten bereits von Anfang an Analysen vornehmen, um sich auf die Wette vorzubereiten und die Chancen richtig einzuschätzen. Nicht immer haben Sie jedoch Zeit für Analysen, doch trotzdem möchten Sie auf die Wette nicht verzichten. Der Wett Tipp ist in diesem Fall unerlässlich, Sie können Ihre Wette entsprechend des Tipps platzieren. Nehmen Sie Analysen vor und wenden Sie vielleicht eine Strategie für Ihre Wetten an, dann können Sie mit dem Wett-Tipp für das Spiel testen, ob Sie tatsächlich mit Ihrer Strategie richtig liegen. Der Tipp ist dann eine Bestätigung für Ihre Strategie.

Wett Tipp durch Computeranalyse vs. Wett Tipp von Experten

Im Internet können Sie Wett Tipps für Tennis-Matches finden, die Tipps werden wenige Tage vor dem Match veröffentlicht, denn so ist gewährleistet, dass die aktuellsten Informationen berücksichtigt werden. Nicht immer werden die Tennis Wett Tipps von Experten erstellt, sondern sie werden zum Teil von einer Wett-Software bereitgestellt. Die Wett-Software wird nicht immer von Experten bedient. Eine Software erleichtert die Arbeit bei der Analyse. Genau wie bei Wetten auf andere Sportarten werden auch bei der Analyse für Tenniswetten vergangene Spiele herangezogen und ausgewertet. Für diese Spiele liegen Statistiken vor, die bereits in der Software hinterlegt sein können. Um eine Prognose zu geben, werden

  • Zahl der Punkte
  • Zahl der Sätze
  • Tiebrakes
  • Sieger im ersten Satz
  • Gesamtsieger

berücksichtigt. Diese Informationen werden in den PC eingegeben oder liegen dort bereits vor. Wichtig sind bei der Analyse auch Spiele, bei denen die beiden Akteure des aktuellen Spiels bereits gegeneinander angetreten sind. Die Software erstellt aus allen diesen Informationen einen Wett-Tipp, doch fehlt diesem Wett-Tipp die aktuelle Analyse. Auch Experten, die Wett-Tipps abgeben, nehmen eine statistische Analyse vor und verwenden dazu häufig eine Software. Der Unterschied der Wett Tipps von Experten ist jedoch, dass die Wett Tipps von Experten deutlich ausführlicher sind und auch eine aktuelle Analyse enthalten. Anders als bei den Wett Tipps für Mannschaftssportarten wird hier der einzelne Spieler näher unter die Lupe genommen. Es kommt dabei vor allem darauf an, ob ein Spieler über eine längere Zeit krankheitsbedingt pausieren musste, ob er einen neuen Trainer bekommen hat oder ob er plant, seinen Trainer zu wechseln. Auch die aktuelle Position des Spielers auf der Weltrangliste spielt eine Rolle. Ist ein Spieler auf einen niedrigeren Platz abgestiegen, dann wird er bestrebt sein, wieder aufzusteigen. Aus diesem Grunde ist eine aktuelle Analyse wichtig, um den Ausgang eines Matches einzuschätzen. Wett Tipps, die von Experten erstellt wurden, sind also wesentlich besser als Tipps, die nur mit Software erstellt wurden.

Wo Sie gute Tennis Wett Tipps finden

Suchen Sie nach Tipps für Ihre nächste Tenniswette, dann können Sie auf verschiedenen Internetportalen fündig werden. Sie sollten immer darauf achten, dass die Wett Tipps kostenlos sind. Auf verschiedenen Webseiten werden Tipps gegen Geld gehandelt, das ist unseriös, dahinter steckt häufig eine Abofalle. Kostenlose Tipps finden Sie auf Ratgeberseiten für Online-Wetten; auch Webseiten, die sich speziell mit Wetten für Tennis beschäftigen, bieten Ihnen kostenlose Tipps. Auch die Buchmacher bieten manchmal Wett Tipps für Tennis an. Die Wett Tipps für Tennis erhalten Sie zu allen wichtigen Tennis-Events, beispielsweise für den Wimbledon Cup, für das Grand-Slam-Turnier und für die Australien Open. Nicht nur für bekannte Spieler, sondern auch für Spieler, die weit unten in der Weltranglist stehen, können Sie Wett Tipps finden.

Experten Wett Tipps – steigern Sie Ihre Chancen
Wetten Sie nur hin und wieder, dann ist es eher die Spannung, ob Sie verlieren oder gewinnen, die Sie zum Wetten veranlasst. Viele Wettfreunde wetten jedoch regelmäßig, einerseits aus Spaß und Spannung, andererseits auch, um einen Gewinn zu erzielen. Möchten Sie beim Wetten gewinnen, dann müssen Sie sich auf die Wetten gut vorbereiten. Sie müssen Analysen vornehmen und sollten eine Strategie anwenden, um die Situation besser einschätzen zu können. Mit einer Strategie können Sie nicht jede Wette gewinnen, das wäre auf Dauer auch langweilig. Sie können allerdings Ihr Risiko minimieren und die Chancen steigern. Eine Analyse macht immer Arbeit, denn Sie müssen vorangegangene Spiele auswerten und auf die aktuelle Situation der Mannschaften achten. Die Arbeit zahlt sich aus, denn Sie werden im Laufe der Zeit mit der Sportart und mit den Mannschaften immer erfolgreicher. Haben Sie aber keine Zeit, eine umfangreiche Analyse vorzunehmen, müssen Sie auf das Wetten trotzdem nicht verzichten, denn Experten Wett Tipps können Ihnen helfen. Die Tipps von Experten können auch Ihre Entscheidung bestätigen, wenn Sie eine Analyse vorgenommen haben.

Auf die richtigen Quellen achten

Möchten Sie sich bei Ihren Wetten auf Experten Wett Tipps beziehen, sollten Sie die Tipps von den richtigen Quellen beziehen. Leider treffen Sie im Internet noch immer auf dubiose Anbieter, die mit garantierten Gewinnen für Ihre Wetten locken und Ihnen Tipps gegen Geld versprechen. Es handelt sich dabei immer um unseriöse Angebote, denn diese Anbieter möchten sich lediglich bereichern. Bekommen Sie dann tatsächlich irgendwelche Tipps, dann entbehren sie jeglicher Grundlage. Sie sind Ihr Geld los und verlieren auch noch Ihren Wetteinsatz, da diese Tipps falsch sind. Schlimmstenfalls können Sie in einer Abofalle landen. Sie sollten sich daher nur auf kostenlose Tipps berufen, die von Experten stammen. Auf verschiedenen Internetseiten zum Thema Wetten finden Sie solche kostenlosen Expertentipps. Sie können sich darauf verlassen, dass diese Seiten seriös sind, das erkennen Sie an

  • Impressum
  • Rubrik „Über uns“
  • Informationen über Wettanbieter, Testberichte und Bewertungen für Wettanbieter
  • Informationen über Zahlungsmethoden bei den Wettanbietern
  • Allgemeinen Informationen über Wetten
  • Wettstrategien
  • Kostenlosen Wett Tipps

Nicht alle diese Punkte müssen auf eine Webseite zutreffen, doch finden Sie einige Webseiten, die kostenlose Tipps bieten und diese Merkmale aufweisen. Wett Tipps finden Sie für Spiele, die in wenigen Tagen ausgetragen werden. Die Tipps werden erst wenige Tage vor den Tipps veröffentlicht, denn so ist gewährleistet, dass brandaktuelle Informationen einfließen.

Was in guten Wett Tipps enthalten ist

Experten, die Wett Tipps abgeben, kennen sich mit der Materie bestens aus, sie waren früher zumeist selbst in der Sportart aktiv und kennen die Regeln haargenau. Die Experten haben engen Kontakt zu den Mannschaften und den Teams, sie verfügen über Insiderwissen und werden immer mit aktuellen Informationen aus erster Hand versorgt. Die Experten erfahren, wenn Spieler erkrankt oder durch eine Rote Karte gesperrt sind, ebenso erfahren sie auch, wie es mit der Stimmung in der Mannschaft aussieht und ob Gerüchte über Transfers die Runde machen. Auch die psychologischen Einflüsse werden für die Wett Tipps herangezogen, beispielsweise, ob eine Mannschaft einen neuen Trainer bekommt oder wie sich neue Spieler in die Mannschaft integrieren. Zu den Experten Wett Tipps gehören auch Analysen vergangener Spiele, dabei wird auf die Zahl der Tore, auf Rote Karten, auf Torschützen und auf die Minuten, in denen die Tore gefallen sind, geachtet. Die Wett Tipps enthalten nicht einfach nur einen Tipp auf den Sieg einer Mannschaft, sondern gute Tipps gehen ins Detail. Für Fußballwetten gibt es die meisten Wett Tipps, anhand von Fußball lassen sich die Tipps auch am besten erklären. In den Wett Tipps wird beschrieben, wie die Mannschaften vergangene Spiele gemeistert haben, ob sie vielleicht in einer Runde um den DFB-Pokal weitergekommen sind oder ob sie erfolgreich in einem Spiel der Champions League oder der Europa League waren. Alle diese Aspekte wirken sich auf die Qualität und die Motivation einer Mannschaft aus. Neben den Informationen über die letzten Spiele enthaltend die Wett Tipps auch viele aktuelle Informationen von Experten. Oft sind diese Tipps sogar eine gute Nachrichtenquelle, da Sie Neuigkeiten aus den Mannschaften erfahren, die sich auf das kommende Spiel auswirken. Auch über die letzten Begegnungen der Mannschaften wird informiert, Sie erfahren, welche Mannschaft in den Begegnungen die Nase vorn hatte oder ob beide Mannschaften ungefähr gleich stark waren.

Tipps als Erleichterung für Ihre Entscheidung

Gute Wett Tipps von Experten erleichtern Ihnen Ihre Entscheidung. Die Entscheidung, welche Mannschaft letztendlich das Spiel meistert, ist einfach, wenn ein Favorit auf einen Außenseiter trifft, das erkennen Sie auch an den Quoten. Die Quoten sind umso niedriger, je höher die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Ereignis eintritt. Möchten Sie keine umfangreiche Analyse vornehmen, können Sie sich auf die Quoten beziehen. Das gelingt allerdings nicht immer. Sind die Mannschaften ungefähr gleich stark, dann unterscheiden sich die Quoten für die Heimmannschaft und für die Auswärtsmannschaft nur sehr geringfügig voneinander. Wett Tipps sind in diesem Falle eine gute Entscheidungshilfe. Die Wett Tipps enthalten dann nicht immer einen Tipp, welche Mannschaft das Spiel für sich entscheidet, sondern sie enthalten statt der Tendenzwette Vorschläge für Sonderwetten. Eine solche Sonderwette kann die Doppelte Chance sein, wenn die Chancen für beide Mannschaften ungefähr gleich stehen. Sie können in diesem Fall auf den Sieg beider Mannschaften wetten. Auch die Über-/Unter-Wette wird häufig empfohlen, dabei können Sie darauf wetten, ob mehr oder weniger Tore fallen, doch kommt es nicht darauf an, welche Mannschaft die Bälle ins Tor befördert. Ist ein eindeutiger Favorit im Spiel, wird häufig die Handicap-Wette empfohlen, bei der eine Mannschaft einen fiktiven Vorsprung oder Rückstand von einem oder mehreren Toren erhält.

Keine Garantie auf Experten Wett Tipps

Wett Tipps von Experten können Ihre Chancen für den Erfolg Ihrer Wetten steigern. Allerdings kann es immer wieder zu unerwarteten Ereignissen im Spiel kommen, viele Faktoren haben Einfluss auf den Ausgang eines Spiels. Beim Fußball, aber auch bei anderen Sportarten, bei denen Tore fallen, kann die gegnerische Mannschaft schnell noch kurz vor dem Abpfiff einen Treffer landen – die Wette ist verloren. Das kann Ihnen auch bei einem Wett Tipp von Experten passieren. Allerdings ist das nicht der Regelfall, Sie sollten sich davon auch nicht entmutigen lassen. Wett Tipps von Experten sind grundsätzlich eine nützliche Hilfe für Ihre Wetten. Beginnen Sie erst mit dem Wetten und haben Sie noch keine Erfahrungen, dann sollten Sie Wett Tipps heranziehen, um eine Bestätigung für Ihre Entscheidung zu bekommen.

Ähnliche Beiträge