Skip to main content

10Bet Testbericht

Bonus Holen!50% bis 100€Bonuscode: FD10BET

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass der deutsche Markt bis dato eher von anderen Anbietern dominiert wurde – allerdings ist es möglich, dass sich die nicht zuletzt aufgrund von neuen Playern wie 10Bet bald ändert. Wirfst du dagegen einen Blick auf die Wettszene in England, stellst du schnell fest, dass 10Bet dort bereits seit rund 10 Jahren agiert und für viele positive Erfahrungen gesorgt hat. Deshalb ist davon auszugehen, dass 10Bet auch in Deutschland kontinuierlich an Beliebtheit gewinnen wird. 10Bet punktet nicht nur mit einem facettenreichen Angebot an Sportarten, auf die du setzen kannst, sondern auch mit überdurchschnittlich hohen Quoten. Neben Sportwetten bietet 10Bet dir als Kunde noch diverse andere Sparten wie zum Beispiel Casino Spiele, und zwar in einer mobilen Version sowie als Live Casino und natürlich Live Wetten.

10Bet Bonus

10Bet mit gutem Wettangebot

Die Erfahrungen zahlreicher Kunden belegen, dass der Bereich Sportwetten bei 10Bet außerordentlich gut ausgebaut ist. Bei diesem Wettanbieter kannst du auf eine Vielzahl populärer aber auch auf eher exotische Sportarten wetten: Neben Fußball, Tennis, Basketball, Handball, Eishockey und Hocken kannst du dich auch für Cricket, Rugby, Australien Football, Pferderennen oder Mixed Martial Arts (MMA) entscheiden.

Die Erfahrungen zeigen, dass der Wettanbieter durch sein reichhaltiges Angebot unterschiedliche Arten von Kunden bedienen kann, nämlich einerseits diejenigen, die sich für eher traditionelle Sportarten begeistern können und andererseits diejenigen die Sportarten faszinierend finden, die abseits des Mainstreams angesiedelt sind. Positiv ist, dass du dich bei allen genannten Sportarten nicht nur für die oberen Ligen, sondern auch für verschiedene unterklassige Liegen entscheiden kannst. auf diese Weise kann 10Bet nicht nur für mehr Vielfalt sorgen, sondern auch für ein Plus an Spannung, was als sehr reizvoll empfunden wird.

Es wurde bereits angesprochen, dass 10Bet auch eine Casino- und eine Live- Casino- Sparte unterhält. Möchtest du einmal abseits um echtes Geld spielen, steht dir also ebenfalls ein breites Portfolio offen. Auch hier hast du die Qual der Wahl: Ganz gleich ob einarmige Banditen, Blackjack, Poker oder Slot Maschinen – zocken kannst du sowohl im Casino als auch im Live- Casino mit echten Dealern. Beim Spielen kannst du per Video- Stream rund um die Uhr verfolgen, was am Spieltisch passiert,

10Bet Bonus

10Bet Bonus – Alle Sportwetten Boni im Überblick

Neben dem 10Bet Bonus und einer Gratiswette lockt der Sportwetten- Anbieter noch mit zahlreichen weiteren Angeboten und Aktionen. Im Folgenden erfährst du, womit der Wettanbieter noch punkten kann.

10Bet Bonus: Neukunden erhalten einen Bonus von bis zu 100 EUR

Der Anbieter lockt Neukunden derzeit mit einem Wettbonus von 50 Prozent bis zu 200 Euro. Damit du den vollen Bonus erhältst, musst du die bei dem Wettanbieter registrieren und eine Einzahlung machen. Um in den Genuss des gesamten Bonus zu kommen, musst du einen Betrag von 400 Euro einzahlen. Auf diese Weise bekommst du den vollen Bonus und kannst von Beginn an mit 600 Euro spielen. Um den 10Bet Bonus freizuschalten musst du den 10Bet Bonus Code „DE200“ bereits in das Formular zur Einzahlung eintragen. Verpasst du diese Gelegenheit nicht, wird dir der 10Bet Bonus sofort gutgeschrieben

Ist der 10Bet Bonus dann auf deinem Spielerkonto, kannst du ihn für alle Arten von Sportwetten verwenden. Eine direkte Auszahlung des 10Bet Bonus ist allerdings nicht möglich. Vielmehr ist es unerlässlich, dass du die bestehenden Bonusanforderungen in einem Zeitraum von 30 Tagen umsetzt. Die Auszahlungsbedingungen schreiben in Bezug auf den 10Bet Bonus vor, dass du den Bonusbetrag mit einer Mindestquote von 1,80 mindestens vier Mal auf Wetten umsetzt.

10Bet Gratiswetten

Neben dem 10Bet Bonus bekommst du als Spieler bei diesem Anbieter auch die ein oder andere Gratiswette. Die Erfahrung zeigt, dass bei den Spielern Gratiswetten mehr als beliebt sind. Mit einer sogenannten Freebet eröffnet dir der Wettanbieter die Chance, um einen richtig großen Gewinn zu spielen. Hierfür musst du nicht einen einzigen Cent von deinem eigenen Geld benutzen. Die Erfahrungen zahlreicher Spieler zeigen, dass es hilfreich ist, den 10Bet Newsletter zu abonnieren, damit du keine Freebet verpasst. Denn entscheidet sich der Anbieter wieder einmal eine tolle Aktion durchzuführen, wirst du definitiv darüber informiert

10Bet Bonus holen: So klappt´s

Basierend auf unterschiedlichen Erfahrungen kannst du davon ausgehen, dass die Aktivierung deines 10Bet Bonus ohne Probleme erfolgt. Der Wettanbieter hat es sich zum Ziel gesetzt, nicht nur langjährige Bestandskunden glücklich zu machen, sondern auch Anfänger, die noch wenig Erfahrung beim Tippen haben, von sich zu überzeugen. Deshalb sind sowohl die Registrierung als auch die 10Bet Bonus Aktivierung so konzipiert, dass du eigentlich gar nichts falsch machen kannst. Was du bei der Aktivierung des 10Bet Bonus beachten musst, erfährst du in der folgenden Schritt- für- Schritt- Anleitung.

Schritt 1: Du eröffnest ein Wettkonto bei 10Bet, denn hierdurch kommst du dem 10Bet Bonus schon ein ganzes Stück näher. Die Registrierung dauert nur ein paar Minuten und ist mit keinem großen Aufwand verbunden.

Schritt 2: Nach der Registrierung loggst du dich in dein Spielerkonto ein und nimmst die erste Einzahlung vor. Wichtig ist es, dass du den Bonus Code „FD200“ im Einzahlungsformular vermerkst, bevor du die Einzahlung abschließt. Obschon bei 10Bet dein Mindestbetrag von 15 Euro eingezahlt werden muss, macht es, um in den Genuss des Gesamtbonus in Höhe von 200 Euro zu bekommen, Sinn, eine Einzahlung von 400 Euro vorzunehmen.

Schritt 3: Hast du deine Einzahlung erfolgreich abgeschlossen und ist die Einzahlung bei 10Bet gutgeschrieben worden, wird in deinem Spielerkonto der Bonusbetrag angezeigt. Nun musst du ihn nur noch einsetzen, und zwar ganz gleich, welches Angebot der Sportwetten dich auch interessiert.

Noch mehr 10Bet Bonis und Aktionen

Als Kunde von 10Bet kannst du dich zudem über weitere tolle Angebote freuen. Die Erfahrungen zahlreicher Wettfans zeigen, dass der Sportwetten- Anbieter noch mit weiteren Aktionen wie beispielsweise Cash Out punktet. Wie genau du das bei diesem Wettanbieter nutzt, verraten wir dir später detailliert. Begeistern dich Kombiwetten, kannst du dich ebenfalls über einen 10Bet Bonus freuen. Hinzu kommen immer einmal wieder Promotionen und Aktionen, die zwar zeitlich begrenzt sind, aber jedes Mal mit tollen Vorteilen für dich einhergehen. Zu diesen Angeboten zählen zum Beispiel der Reload Bonus, Gutscheine oder Freiwetten. Vergnügst du dich darüber hinaus gerne in Online Casinos, bist du bei 10Bet ebenfalls richtig, denn der Anbieter offeriert auch Casinospieler verschiedene Boni.

10Bet

Einzahlung & Auszahlung bei 10Bet: Diese Optionen hast du

Ein professioneller Buchmacher offeriert seinen Kunden verschiedene Optionen zur Einzahlung. Dies hat beispielsweise den Grund, dass der potenzielle Kundenkreis sich mit zunehmender Anzahl von Einzahlungsmöglichkeiten vergrößert. Die von 10Bet angebotenen Optionen könnten sich für deutsche Kunden teils als schwierig erweisen, denn die in Deutschland üblichen Optionen zur Einzahlung wie SofortÜberweisung, Giropay oder PayPal sind nicht vorhanden. Positiv an den genannten Optionen ist vor allem, dass das Guthaben sofort nach der Einzahlung verfügbar ist.
Natürlich gibt es bei 10Bet dafür andere Möglichkeiten, eine Einzahlung vorzunehmen: Neben der klassischen Kreditkarte – und zwar ganz gleich, ob Master oder Visa – offeriert der Wettanbieter auch die klassische Banküberweisung sowie Skrill, die Paysafecard, Ukash, Webmoney, Netseller und ecoPayz. Willst du per Kreditkarte einzahlen, musst du dich bei 10Bet mithilfe deiner persönlichen Dokumente verifizieren. Entscheidest du dich für das Einzahlen per Banküberweisung, besteht der Nachteil, dass das Geld erst nach einigen Tagen auf deinem Spieler- bzw. Wettkonto gutgeschrieben wird.

10Bet Zahlungen

Die Auszahlungsmöglichkeiten

Möchtest du dir deine Gewinne bei dem Wettanbieter auszahlen lassen, erfolgt dies immer exakt auf dem Weg, auf dem du Guthaben eingezahlt hast. Auf diese Weise möchte der Wettanbieter den Auszahlungsprozess so unkompliziert wie möglich gestalten und hält sich zudem an die vorgeschriebenen Gesetze. Erfahrungen haben gezeigt, dass sich 10Bet als seriöser Wettanbieter gegen Betrug und Geldwäsche schützt. Aus diesem Grund werden Auszahlungen grundsätzlich erst dann getätigt, wenn du dich identifiziert hast. Um den Identitätscheck durchzuführen, musst du eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins sowie einen aktuellen Adressnachweis an den Sportwetten- Anbieter senden. Um deine Adresse zu verifizieren, reicht es in der Regel aus, wenn du eine aktuelle Versorgerrechnung, also entweder für Telefon, Strom, Gas, Heizung oder Wasser, an den Buchmacher sendest. Hast du eine Meldebescheinigung zur Hand, kannst du natürlich auch durch sie deine Adresse nachweisen. Zudem behält sich 10Bet im Zweifelsfall vor, eine Kreditkarten- oder Bankbestätigung anzufordern.

Du solltest zudem wissen, dass Auszahlungen ausschließlich auf deinen eigenen Zahlungswegen vorgenommen werden. Mit anderen Worten: Dein Guthaben oder deine Gewinne kannst du nicht an Dritte auszahlen lassen, und zwar auch dann nicht, wenn es sich nachweislich um ein Mitglied deiner Familie handelt. Eine weitere Bedingung besteht darin, dass sich das Konto, auf das du dir deine Gewinne oder den Ertrag aus einem 10Bet Bonus auszahlen lässt in deinem Heimatland befindet. Bist du Deutscher, dann darfst du also lediglich Auszahlungen auf ein deutsches Bankkonto, nicht aber auf ein Konto in der Schweiz oder Österreich vornehmen lassen.
Was die Gewinnbegrenzung angeht, gibt es für Sportwetten keine offiziellen Beschränkungen. Hast du deine Gewinne allerdings in der Spielesektion bzw. im Online Casino erwirtschaftet, darfst du dir pro Woche nicht mehr als 2.000 Euro auszahlen lassen.

Die Auszahlungsdauer bei 10Bet

Der Auszahlungszeitraum variiert den Erfahrungen nach bei 10Bet ebenso wie bei jedem anderen Wettanbieter im Sportwetten Bereich und ist von der jeweiligen Auszahlungsmethode abhängig.
Die gängigsten Methoden im Überblick:

  • Kreditkarten: 3 bis 5 Tage, keine Gebühr, Mindestsumme 10 Euro
  • Banktransfer: 3 bis 5 Tage, keine Gebühr, Mindestsumme 25 Euro
  • Skrill: 1 bis 2 Tage, keine Gebühr, Mindestsumme 5 Euro
  • Neteller: 1 bis 2 Tage, keine Gebühr, Mindestsumme 10 Euro

Obschon der Wettanbieter offiziell keine Gebühren für Auszahlungen erhebt, ist in den AGB vermerkt, dass eventuell Zusatzkosten anfallen können: Entscheidest du dich für eine Auszahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte, darf der Sportwetten- Anbieter ab der zweiten Auszahlung im Monat für die Bearbeitung einen Betrag von 5 Euro berechnen. Hinzu kommt, dass eine gebührenfreie Auszahlung in der Regel erst dann möglich ist, wenn du den eingezahlten Betrag mindestens dreimal umgesetzt hast. Ist dies nicht geschehen, kann der Anbieter für Sportwetten ebenfalls eine Pauschale von 5 Euro veranschlagen. Grundsätzlich handelt es sich hierbei jedoch um „Kann“-Bestimmungen, die von 10Bet nicht zwangsläufig umgesetzt werden müssen. Ein weiterer Aspekt, den du vor allem als Neukunde beachten solltest, ist, dass sich die Auszahlung beim ersten Mal aufgrund des Verifikationsprozesses zeitlich verzögern kann.

Sportwetten mit 10Bet: Der Wettanbieter überzeugt mit einem breiten Portfolio

Dass 10Bet mit einem Portfolio von insgesamt 30 unterschiedlichen Sportarten im Vergleich mit anderen Anbietern von Sportwetten im oberen Bereich rangiert, steht außer Frage. Laut der Erfahrungen zahlreicher Spieler stellt der Wettanbieter dir als Kunde eine überaus facettenreiche Auswahl an Sportarten zur Verfügung und bemüht sich darum, den Vorlieben all seiner Kunden gerecht zu werden. Aus diesem Grund finden sich im Angebot von 10Bet nicht nur die populären Sportarten wie beispielsweise Fußball, Tennis, Pferderennen und Basketball, sondern auch eine große Auswahl spezifischerer Sportarten wie beispielsweise Baseball, Golf, Handball, Badminton sowie Hockey oder Eishockey. Hinzu kommen zudem noch diverse exotische Sportarten wie Rugby, Snooker, Wasserball, Schach oder Surfen.
Daneben kannst du auch auf Veranstaltungen wetten, die außerhalb des Sportbereiches angesiedelt sind. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Wettanbieter zum Beispiel auch populäre Castingshows im Fernsehen aufgreift und ein Wettangebot erstellt.

10Bet

Die Highlights bei 10Bet

Als nahezu unschlagbar kann das Sportwettenbereich von 10Bet im Fußballbereich beschrieben werden: Du hast die Möglichkeit in mehr als 120 differenten Fußballligen zu wetten. Das Angebot ist so umfangreich, dass du neben der deutschen Bundesliga beispielsweise auch auf Freundschaftsspiele der U-16 Nationalmannschaften oder die zweite Liga Dänemarks tippen kannst. Spaßfaktor und Unterhaltungswert erfahren zudem ein Plus, weil die Auswahl für die einzelnen Spiele bei 10Bet enorm groß ist. Als Beispiel kannst du die Bundesliga heranziehen, denn dort stehen dir pro Partie zwischen 90 und 100 differenten Wettoptionen zur Verfügung. Als positiv können zudem die Wettquoten hervorgehoben werden. Nimmst du wieder den Fußball in den Blick, kann ein Quotenschlüssen von 95 Prozent durchaus überzeugen. Erstklassig ist daneben der Live Wetten Bereich bei 10Bet. Das Angebot an Live Wetten ist nicht nur sehr vielfältig, sondern auch ein optisches Highlight für dich als Kunde. Du kannst jede Competition in einer speziellen Einzelansicht verfolgen, wobei du als Wetter über alle Geschehnisse mithilfe einer dynamischen Animation auf dem Laufenden gehalten wirst. Zudem werden Zusatzstatistiken angeboten, so dass der gesamte Live Wetten Bereich als absolut erstklassig beschrieben werden kann.

10Bet überzeugt auch mit einem erstklassigen Live-Wetten

Jeder Anbieter von Sportwetten sollte natürlich auch im Bereich Live Wetten punkten, denn für viele Kunden stellen Live Wetten einen besonderen Nervenkitzel dar: Bedingt ist dies durch sich im Minutentakt ändernde Spielsituationen und damit Wettquoten, Abwechslungsreichtum, Spannung und Schnelligkeit. Bist du auf der Suche nach der Live Wetten Sparte, findest du sie direkt in der oberen Menüleiste. Dort gibt es eigens einen Button für Live Wetten. Klickst du darauf, werden dir alle aktuell verfügbaren Spiele angezeigt, wobei du zudem erfährst, in welcher Phase sich die Veranstaltung gerade befindet. Vorteile von Live Wetten sind neben der erhöhten Spannung natürlich äußerst attraktive Quote.
Bezüglich der Limits existieren bei 10Bet keine einheitlichen Vorgaben. Allerdings ist ein Mindesteinsatz von 1 Euro, 1 GBP oder aber einer Einheit der jeweiligen Währung vorgeschrieben. Die maximalen Einsätze sind dann von der jeweiligen Sportart abhängig und werden auch im Bereich der jeweiligen Veranstaltung bzw. dort, wo du die Einsätze tätigst, angezeigt.

10Bet Live Wetten

Alles rund um den Kundenservice von 10Bet

Auch in Bezug auf den Kundenservice zeigen die Erfahrungen mit 10Bet recht Positives. So können Kunden aus Deutschland den Wettanbieter über eine telefonische Hotline an 24 Stunden am Tag und sieben Tagen in der Woche problemlos erreichen. Allerdings zeigen die Erfahrungen auch, dass es durchaus vorkommen kann, dass du einen englischsprachigen Mitarbeiter am Telefon hast. Sprichst du gut Englisch, sollte das für dich kein Problem darstellen. Falls nicht, dauert es eventuell etwas länger bis deine Frage beantwortet oder dein Problem gelöst ist. Kommst du mit dem Englischsprechen überhaupt nicht zurecht, kannst du dich natürlich auch an einen deutschsprachigen Mitarbeiter weiter verbinden lassen. Neben der wirklich gut erreichbaren Telefon Hotline offeriert der Sportwetten- Anbieter seinen Kunden auch einen Live Chat, über den du Fragen und Probleme sofort klären kannst. Und schließlich ist der Wettanbieter natürlich auch auf klassischem Wege, d. h. über ein Kontaktformular per E-Mail erreichbar. Entscheidest du dich für diesen Kommunikationsweg, musst du allerdings damit rechnen, dass die Bearbeitung deines Anliegens, ganz gleich, ob es sich um Fragen zur Einzahlung, Auszahlung oder eine Wette handelt, etwas Zeit in Anspruch nimmt.

10Bet Cash Out: Lass dir Sportwetten vorzeitig auszahlen

Bei der sogenannten Cash Out Option handelt es sich für viele Sportwetten- Fans zweifelsohne um ein äußerst interessantes Angebot des Buchmachers. Obschon die Erfahrungen zeigen, dass der Wettanbieter bereits seit längerem einen richtig guten Ruf genießt, gehört er nun zu den beliebtesten Sportwetten- Anbietern im deutschsprachigen Raum. Seitdem 10Bet sich im Jahr 2003 auf dem Markt etabliert hat, konnte das Unternehmen sein Sportwetten- Angebot ebenso kontinuierlich ausbauen wie den 10Bet Bonus, die Optionen zur Einzahlung und Auszahlung, laufende Aktionen und Promotionen sowie das Angebot Cash Out Option. Wie die Cash Out Option funktioniert, was du beachten musst und wann du sie nutzen kannst, erfährst du im Folgenden.

10Bet Cash Out im Überblick

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass ein guter Wettanbieter dir als Kunde mittlerweile eine Cash Out Funktion zur Verfügung stellt. Dank des 10Bet Cash Out kannst du als Tipper deinen Wettschein schon dann auswerten, wenn das Ergebnis einer Veranstaltung noch überhaupt nicht feststeht. Mit anderen Worten: Auch dann, wenn noch nicht sicher ist, ob du mit deinem Wettschein gewonnen hast, kannst du dank Cash Out im Idealfall einen Gewinn erzielen. Dabei kannst du den 10Bet Cash Out auf allen Wettmärkten und in Bezug auf alle Sportwetten nutzen. Es ist also irrelevant, ob due auf ein Fußballspiel oder aber eine Partie Tennis wettest. Auch kannst du Cash Out bei den Pre- Match- Wetten und den Live Wetten verwenden. Hinzu kommt, dass bei 10Bet ein Cash Out auf Einzel- und Kombiwetten erfolgen kann. Die Einzige Sparte, die nicht vorzeitig „auscashbar“ ist, sind die Systemwetten. Vorteilhaft ist darüber hinaus, dass du die Cash Out Funktion nicht nur von deinem Desktop Computer aus nutzen kannst. Auch die mobile App des Sportwetten- Anbieters unterstützt diese Option. Der Vorgehensweise entsprechend wird die Funktion dann als mobiler Cash Out bezeichnet. Zudem wird bei 10Bet zwischen zwei Cash Out Varianten unterschieden, nämlich dem sogenannten Full Cash Out und dem Partial Cash Out. Beim Full Cash Out lässt du dir die Wette komplett auszahlen. Beim Partial Cash Out läuft dagegen ein Teil deines Einsatzes weiter und der Rest wird ausgezahlt.

Cash-Out nutzen: So funktioniert´s

Bevor du die Cash Out Funktion nutzen kannst, muss du natürlich eine Wette bei dem Sportwetten- Anbieter platzieren Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es keine Rolle spielt, in welchen Bereich du dies tust. Bedenke allerdings, dass für eine Cash Out Nutzung lediglich Kombinations- und Einzelwetten zulässig sind. Darüber hinaus gibt es keine Einschränkungen, so dass du deine individuellen Strategien problemlos umsetzen kannst. Hast du eine entsprechende Wette platziert und diese verläuft gut, wird der Wettanbieter dir einen entsprechenden Cash Out Betrag offerieren. Für diesen Betrag kannst du deinen Wettschein dann an den Wettanbieter verkaufen.

Ein Cash Out empfiehlt sich nicht nur dann, wenn du vorzeitige Gewinne einfahren möchtest, sondern auch, um einen möglichen Verlust zu begrenzen. Hast du beispielsweise in Bezug auf ein Fußballspiel getippt, dass in der gesamten Partie maximal zwei Tore fallen, es allerdings bereits in den ersten fünf Minuten einen Treffer gab, kannst du dir deine Wette vorzeitig auszahlen lassen. Auf diese Weise kannst du zumindest einen Anteil deines Einsatzes retten. Natürlich musst du davon ausgehen, dass der jeweils angebotene Cash Out Betrag nicht mehr der Summe deines Einsatzes entspricht. Für die Nutzung der Full Cash Out oder Partial Cash Out Funktion hat der Wettanbieter den Erfahrungen nach eine eigens hierfür konzipierte Schaltfläche integriert. Diese bietet dir alle relevanten Informationen zum Verkauf deiner Wette.

Achtung: Alles Wissenswerte rund um den 10Bet Partial Cash Out

Dass du dir bei einem Full Cash Out deine gesamte Wette auszahlen lässt, ist klar. Anders verhält es sich allerdings bei einem Partial Cash Out, denn hier solltest du bestimmte Dinge Wissen und auch beachten. Ein sehr wichtiger Aspekt ist die jeweilige Art der Wette, denn handelt es sich um eine Systemwette, ist diese Funktion nicht aktiviert. Relevant für das Partial Cash Out ist darüber hinaus, dass deine Wette mit dem restlichen Wetteinsatz neu gewertet wird. Dabei liegen die Quoten zugrunde, die aktuell für die jeweilige Wette zu sehen sind. Wissen solltest du zudem, dass eine Wette, deren Einsatz nicht durch eine Einzahlung von dir generiert wurde, also die durch einem 10Bet Bonus oder aber eine Freiwette basiert, nicht vorzeitig ausgezahlt werden kann. Die Cash Out Funktion steht demnach nur für Einzel- und Kombiwetten zur Verfügung, die auf einer Einzahlung von dir fußen.

Fazit: 10Bet sorgt für ungetrübten Wettspaß

Der Sportwetten- Anbieter hat sich bereits vor mehr als zehn Jahren auf dem britischen Markt platziert und ist seitdem expandiert. Mittlerweile agiert der Wettanbieter auch auf dem deutschen Markt und sorgt mit dem 10Bet Bonus und den Optionen zur Einzahlung und Auszahlung für Aufsehen. Der Buchmacher verfügt über eine gültige maltesische Glücksspiellizenz und die Erfahrungen weisen nicht auf betrügerische Aktivitäten wie zum Beispiel eine verzögerte Einzahlung oder Auszahlung oder das Nichtaktivieren des 10Bet
Neben dem 10Bet Bonus kann der Sportwetten- Anbieter vor allem durch sein facettenreiches Angebot an Sportarten punkten. Neben den Klassikern wie Fußball oder Pferderennen kannst du deinen 10Bet Bonus auch für zahlreiche exotische Sportarten verwenden. Viele Tipper sind gerade davon begeistert, dass sie ihre Einzahlung oder den 10Bet Bonus auch für einsetzen können, um Tipps abseits der Mainstream Sportarten zu platzieren.
Ein weiterer Vorteil des Anbieters ist zweifelsohne die Cash Out Funktion in allen Bereichen. Ebenso wie bei anderen Anbietern von Sportwetten kannst du dir den 10Bet Bonus allerdings erst nach Erfüllen bestimmter Bedingungen auszahlen lassen.
Auch der Kundenservice von 10Bet kann überzeugen. Einziges Manko und damit verbesserungswürdig sind die Optionen zur Einzahlung, denn gerade für Tipper aus Deutschland wäre es vorteilhaft, wenn auch PayPal, Giropay und SofortÜberweisungen angeboten würden.